Häufige Fragen


Finden Sie einmal die Antwort zu Ihrem Anliegen nicht in unseren allgemeinen Fragen, können Sie gerne unseren Kundendienst kontaktieren.

1. WEBHOSTING

Wie kann ich meine Hosting-Einstellungen vornehmen und z.B. einen Ordnerschutz oder FTP-Account einrichten?

Die Plesk-Verwaltung zu Ihrem Hosting-Account erreichen Sie rechts oben via Punkt "Login" > "Plesk".

Gibt es von der Plesk-Verwaltung eine Demo?

Ja. Der Hersteller stellt hier eine zur Verfügung. Die Version kann aber abweichen. Die Demoversion ist lediglich in Englisch, wobei wir eine mehrsprachige Version einsetzen.

2. EMAIL (WEBHOSTING)

Wie lauten die Zugangsdaten für mein lokalen Mailprogramm?

Benutzername: Email-Adresse
Passwort: Ihr Passwort

Falls auf Server host:
IMAP-Server: luther.sui-inter.net, Port 993, mit SSL
POP3-Server: luther.sui-inter.net, Port 995, mit SSL
SMTP-Server: luther.sui-inter.net, Port 465, mit SSL

Falls auf Server web:
IMAP-Server: davinci.sui-inter.net, Port 993, mit SSL
POP3-Server: davinci.sui-inter.net, Port 995, mit SSL
SMTP-Server: davinci.sui-inter.net, Port 465, mit SSL


Wie kann ich die Mails im Browser lesen und beantworten?

Das Webmail zu Ihrem Hosting-Account erreichen Sie rechts oben via Punkt "Login" > "Webmail".


Was ist der Unterschied zwischen einer E-Mail-Weiterleitung und einem E-Mail-Alias?

Wenn Sie E-Mailadressen innerhalb der gleichen Domain weiterleiten möchten, empfiehlt es sich dafür Aliase zu verwenden.
Beispiel: aliasname@domain.ch auf hans.muster@domain.ch

Für eine Weiterleitung auf eine Adresse einer anderen Domain verwenden Sie die E-Mail-Weiterleitung.
Beispiel: hans.muster@domain.ch auf hans.muster@bluewin.ch

3. EMAIL (HOSTED EXCHANGE)

Wie kann ich die Mails im Browser lesen und beantworten?

Das Webmail zu Ihrem Hosted Exchange-Account erreichen Sie rechts oben via Punkt "Login" > "Webmail".

Welche Nameservereinträge sind vorzunehmen?

Damit der E-Mail-Account ganz komfortabel in Outlook eingerichtet werden kann, sollten folgende Nameservereinträge eingetragen werden. Falls die Domain bei uns gehostet ist, tragen wir dies automatisch ein.

CNAME autoconfig.domain.ch autodiscover-redirect.exchangebox.net.
CNAME autodiscover.domain.ch autodiscover-redirect.exchangebox.net.

nur falls alle Emails an den Exchange geleitet werden sollen:
MX domain.ch mail01.hex2013.com. 10
MX domain.ch mail02.hex2013.com. 10

4. DOMAINS

Sind auch Vorregistrierungen möglich?

Ja, aber derzeit noch nicht automatisch auf der Webseite. Melden Sie sich beim Kundendienst.

Welche Nameserver müssen eingetragen werden, falls Domains anderswo registriert werden?

ns1.setup.ch
ns2.setup.ch
ns3.setup.ch

5. BUCHHALTUNG

Wie lautet die Bankverbindung von hostworld.ch?

IBAN: CH50 0900 0000 3167 6215 5
Postkonto 31-676215-5
lautend auf: hostworld.ch, schindelholz.click, 6000 Luzern 14

Wie ist die Zahlungsfrist?

10 Tage ab Rechnungsdatum

Kann ich auch per Kreditkarte oder Paypal bezahlen?

Derzeit leider noch nicht. In Zukunft kann vom Kunden spesenfrei gewählt werden, wie er die Zahlung vornehmen möchte. Ebenfalls wird eine automatische Abbuchung möglich sein.

6. FORMULARE / VERTRAGSÄNDERUNGEN

Wie sind die Kündigungsfristen?

Wenn nichts anderes angegeben oder vereinbart wurde, gilt eine Kündigungsfrist von 60 Tagen

Wie hat eine Kündigung zu erfolgen?

Am besten verwenden Sie eine unserer Vorlagen, sodass Sie keine zwingend nötige Information vergessen. Die Kündigung unterschreiben Sie bitte und senden uns per Post oder eingescannt als Email zu.
- Kündigung Webhosting-Account
- Kündigung Domain
- Kündigung anderer Dienstleistungen
- Transfer Domain

Was ist, wenn ich die Domain selbstständig weg transferiert habe und keine Kündigung sende?

Da ein Vertrag mit hostworld.ch besteht, läuft dieser normal weiter. Zwar hat hostworld.ch keinen Zugriff mehr, die Abogebühren müssen aber 1:1 weiterverrechnet werden.

Was ist, wenn ich zwar den Transfercode bei euch bestellt habe, die Domain dann aber nicht weg transferiere bis zum Ende der bereits verrechneten Laufzeit?

Da keine Kündigung erfolgt ist, läuft der Vertrag normal weiter. Eine Löschung der Domain erfolgt nur bei einer Kündigung, nicht aber beim Wunsch, eine Domain zu einem anderen Anbieter zu zügeln.